Mandø

Die Insel Mandø liegt im Nationalpark Wattenmeer, der Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Die Landschaft ist von Marschland und Deichen geprägt. Highlights: Das Museum, die Mühle, die Kirche und die Rettungsstation. Traktor- und Kutschfahrten zu Austern- und Robbenbänken.

Fakten 
Traktorbus: Vester Vedsted - Mandø (7 km – 45 min.) Kørsel ad låningsvejen.
Einwohner 1.1.2016: 43
Fläche: 7,6 km2

Übernachtungsmöglichkeiten und Attraktionen

Teilen Sie diese Seite