Omø

Omø bestand ursprünglich aus zwei kleineren Inseln, die nur noch der See Omø Sø übrig. Die Insel ist für ihren Vogelreichtum bekannt, der hier das ganze Jahr über zu erleben ist. Mit 24 m. ü. M. ist Skovbanken die höchste Erhebung der Insel.

Fakten 
Fährverbindung: Stigsnæs - Omø (11 km – 50 min.) / www.aofaerger.dk
Einwohner 1.1.2016: 156
Fläche: 4,5 km

Übernachtungsmöglichkeiten und Attraktionen

Teilen Sie diese Seite