Tunø

Die Insel Tunø ist autofrei. Die abwechslungsreiche, einzigartige Landschaft der Insel steht in weiten Teilen unter Naturschutz. Durch die vielen Sonnenstunden sind viele verschiedene Pflanzen- und Tierarten auf der Insel heimisch. Highlights: Die Kirche der Insel, das alte Steinhaus und das Inselmuseum.

Fakten 
Fährverbindung: Hov - Tunø (14,5 km – 55 min.) / www.tunoefaergen.dk
Einwohner 1.1.2016: 114
Fläche: 3,5 km2

Übernachtungsmöglichkeiten und Attraktionen

 

Teilen Sie diese Seite