Urlaub auf Barsø

Foto: LDF

Eine sanfte von Steinmauern durchzogene Hügellandschaft und üppige Hecken verleihen der Insel Barsø ihren besonderen Charme. Die schmalen Wege der Insel sind von Brombeeren, Stachelbeeren und Hagebutten gesäumt. Highlights: Die Orangerie, die die Geschichte der Insel in Bildern erzählt.

Fakten

Fährverbindung:
Barsø Landing - Barsø (3,5 km – 15 min.) www.faerge.dk
Einwohner 1.1.2019: 15 
Fläche: 2,5 km
2