skip_to_main_content

Urlaub auf Drejø

Foto: LDF

Drejø besteht aus zwei zusammengewachsenen Inseln. Der Ostteil ist verhältnismäßig flach, der Westteil ist dagegen von Hügeln geprägt. Auf Næbbesodde erhebt sich ein Steilküstenzug bis zu 16 m über den Meeresspiegel. Highlights: Die Kirche und das kulturhistorische Museum „Gl. Elmegaard“.