Øpas
Femø cafe Højriis bed and breakfast

Femø Højriis Café, Bed and Breakfast

Die Kulturperle auf Femø: Die 12 Quadratkilometer große Insel, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Hier kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sein. Die Kulturperle auf Femø: Die 12 Quadratkilometer große Insel, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen. 

Das schöne Badewasser und den üppigen Hügel zeugen von einer Insel mit uralten Spuren, erzählt Poul Vestervig, der Besitzer und Betreiber von Højriis Café mit Bed und Breakfast.

In einem alten verlängerten Bauernhof mit Kopfsteinpflaster in der Nähe von den zwei Dörfern; Nørreby und Sønderby, liegt der schöne Hof mit Galerie, Café und Übernachtungsmöglichkeiten. Poul Vestervig ist der Besitzer von Højriis Café, er genießt es sein Heim für die Kunst, Gastronomie und gute Gespräche zu öffnen, hier sind Jung und Alt willkommen:

Dieser Ort bietet Familiengerechten Urlaub. Die ansässige Inselfee, Anne Lise hat in den Bäumen am Abenteuersteg, kleine „Trolle“ angesiedelt und wir haben „Smuthullet“ entwickelt, wo man Handarbeit machen kann. Auf dem Hof hier soll man am Feuer sitzen können, im Hafen Grillwurst essen, Tischtennis, Minigolf, Gartenbadminton und Ringspiel spielen können, oder Puzzlespiel legen. Wir wollen den Kinderfamilien imponieren, denn wir hoffen, dass wir Sie dazu überreden können hier zu verweilen

Poul hat seit fast 30 Jahren den Hof und wohnt hier mit seiner Frau Jenny Pedersen zusammen. Sie sind beide sehr an der Kunst interessiert und Jenny Pedersen ist Künstlerin mit einem besonderen Flair für Motive mit Kindern, Trollen und Blumen, erzählt Poul.

Zum Højriis Café kommen Gäste, um am Lagerfeuer die Inselstimmung zu erleben oder um einen Einblick in die Kunstwelt der Insel zu bekommen. Auf seine viele Bridgereisen hat Poul Künstler kennengelernt, sie kommen unter anderem aus Finnland, Griechenland, Gambia und Dänemark. Poul stellt seine Räume für Kunstausstellungen, zur Verfügung.  Der beliebtesten Ausstellerin ist die dänische Malerin Yvonne Nissen, die von Præstø kommt. Großen Zulauf finden ihre Clown Bilder. Hier ist im Bild eine Geschichte versteckt.

Schauen Sie selber, im Sommer bringt sie wieder Bilder für eine neue Ausstellung mit. Poul kann sich für die Clown Bilder, nicht begeistern, dafür schätzt er die Gesellschaft von Yvonne umso mehr.

Bestellen Sie eine Übernachtung oder zwei, dann Entscheiden Sie wer den besseren Geschmack hat.

 

Mehr dazu auf