Das Haus der Fischerei

 Die Geschichte der Veränderungen der Fischereibedingungen und Werkzeugen im Laufe von 100 Jahren.

In Bagenkop gibt es eine Ausstellung, für deren Aufbau viele Freiwillige während des Winters 14/15 mehr als 4000 Arbeitsstunden investiert haben, um ein Stück Lokalgeschichte zu erzählen. Nehme Sie sich ruhig viel Zeit, wenn Sie sich alle ausgestellten Gegenstände und deren Geschichte ansehen möchten. Drei Fischerhausmodelle in Originalgröße erzählen die Geschichte der Veränderungen der Fischereibedingungen und Werkzeugen im Laufe von 100 Jahren. In der Ausstellung stehen viele schöne Modellschiffe, ein Teil davon wurde von einem lokalen Fischer gebaut. Sie wurden aus dem Hobbykeller geholt, damit alle die vielen Details bewundern können und sich wohl auch die Frage stellen, wie viele Wintertage wohl für den Bau eines solchen Schiffes drauf gegangen sind. An den Wänden hängen unzählige Namensschilder der vielen Fischerboote, die lokale Sammler über die Jahre zusammengetragen haben.