Die Sage vom Namen Hjarnøs

Foto: VisitJuelsminde
Attraktionen
Sonstige Attraktionen
Addresse

Hjarnø

7130 Juelsminde

Nach dem Tod von König Frode Fredegod (im 6. Jh.) gab es in Dänemark keinen Thronerben. Man glaubte fälschlicherweise, dass Frodes Sohn Fridlev in Russland ums Leben gekommen war und fand es daher am passendsten, denjenigen zum König zu wählen, der ein Lied über die Herrlichkeit von König Frode dichten konnte.

Der Barde Hjarne verewigte Frode in herrlichen Reimen und die Dänen belohnten ihn mit der Krone und schenkten ihm sozusagen Dänemark als Dank für eine Grabrede.

Addresse

Hjarnø

7130 Juelsminde

Links

Erleben Sie auch

Mehr sehen
Aktualisiert von:
Kystlandet: VisitJuelsminde