Herregården Egeløkke

Herrenhof Egeløkke

Die jetzigen Gebäude und die Landschaft Egeløkkes sind beinahe ausschließlich durch das 19. Jahrhundert geprägt worden. Das klassizistische Hauptgebäude stammt aus dem Jahre 1845. N.F.S. Grundtvig diente in den Jahren von 1805-1808 als Hauslehrer auf Egeløkke. Er hatte sich unglücklich in die Dame des Hauses, Constance Leht, verliebt, was sich später stark auf seine Dichtung, auswirkte. Kein zutritt.